Cloud-Zeiterfassungslösung

Verfolgen Sie die Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter, jederzeit und überall.

10 TAGE KOSTENLOS TESTEN

Monitask ist eine cloud-basierte Zeiterfassungs-Softwarelösung. Das bedeutet, dass Sie keine Installation benötigen. Starten Sie einfach die Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter und erleben Sie sofort eine deutlich verbesserte Produktivität.

Sie müssen sich keine Gedanken über Wartung und Updates machen. Alles geschieht automatisch, und Monitask kümmert sich um alle Updates, Fehlerbehebung und Wartung.

Mit dieser Cloud-basierten Lösung können Sie die Zeit für eine unbegrenzte Anzahl von Aufgaben und Projekten von unterwegs aus verfolgen. Klicken Sie einfach auf unsere Web-, iOS- oder Android-App, um den Timer zu starten und zu stoppen.

Die einfache und intuitive Oberfläche von Monitask lässt sich problemlos in jedes Gerät integrieren und macht die Zeiterfassung zu einem Kinderspiel für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Warum ist der Stundenzettel wichtig?

Stundenzettel dienen als hervorragende Möglichkeit, die für eine Aufgabe oder ein Projekt aufgewendeten Arbeitsstunden zu erfassen. Darüber hinaus können Sie Zahlungen berechnen und Ihren Kunden in Rechnung stellen.

Die Zeitverwaltung kann für viele Unternehmen oder Arbeitgeber eine Herausforderung sein. Traditionell werden Microsoft Excel Stundenzettel verwendet, die jeder Mitarbeiter ausfüllt. Diese manuellen Einträge können zu Fehlern, verminderter Produktivität und verpassten Terminen führen.

Die automatisierte Zeiterfassung von Monitask hingegen macht jegliche manuelle Arbeit überflüssig und spart so Zeit und Geld. Diese leichtgewichtige App ist mit Windows-, Linux- und MAC-Betriebssystemen kompatibel. Mit diesem Cloud-basierten Zeiterfassungsprogramm können Sie Stundenzettel mit dem Arbeitsnachweis in einer Echtzeit-Schnittstelle überprüfen.

Für den Fall, dass Sie traditionelle Stundenzettel verwenden möchten, bietet Monitask außerdem die Möglichkeit, die Zeit manuell einzugeben.

Diese Timesheets erfassen jede Minute der Arbeit und identifizieren automatisch unproduktive Stunden. Sie sind im Vergleich zur manuellen Zeiterfassung präziser, da menschliche Fehler ausgeschlossen werden und der gesamte Zeiterfassungsprozess automatisiert wird.

Wie können Sie Ihren eigenen Stundenzettel erstellen?

Die Erstellung eines eigenen Stundenzettels mit Monitask ist aufgrund der intuitiven Benutzeroberfläche und der einfachen Navigation sehr einfach.

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Monitask-Konto. Sie können sich für eine kostenlose 10-tägige Testversion anmelden, um alles über diese Cloud-basierte Zeiterfassungs-App zu erfahren.
  • Schritt 2: Als Nächstes, um Mitarbeiter und Remote-Mitarbeiter einzuladen, klicken Sie im Dashboard auf „Laden Sie Ihr Team ein“. Fügen Sie dann die E-Mail-IDs Ihrer Teammitglieder hinzu. Die App erlaubt es Ihnen, eine beliebige Anzahl von Mitarbeitern zu Ihrem Monitask-Konto hinzuzufügen.
  • Schritt 3: Bitten Sie die Teammitglieder, mit der Zeiterfassung zu beginnen. Sie müssen den Tracker herunterladen und auf „Start“ klicken, um ihre Zeit zu erfassen. Manager, Eigentümer und Administratoren müssen die App nicht installieren. Sie können über das webbasierte Echtzeit-Dashboard auf die Daten zugreifen.
  • Schritt 4: Auf dem Live-Dashboard können Sie die Online-Mitarbeiter, deren Zeiteinträge, Internetnutzung, Screenshots und Aktivitätslevel einsehen.

Stundenzettel können mit dem Reporting-Tool in weniger als 30 Sekunden erstellt werden. Jeder Stundenzettel enthält die geleisteten Stunden für einen ausgewählten Datumsbereich und kann optional die Lohnsätze für jeden Mitarbeiter enthalten.

Außerdem können Sie Stundenzettel in den Formaten PDF und CSV erzeugen und exportieren.

Monitask-Funktionen

Monitask ermöglicht eine exakte, automatische Zeiterfassung, so dass Sie die geleisteten Arbeitsstunden genau nachverfolgen können.

Dieser cloudbasierte Time Tracker funktioniert auch ohne zuverlässige Internetverbindung. Die App lädt die erfassten Stunden sicher hoch, sobald eine Internetverbindung verfügbar ist.

Sie können die Zeiteinträge für die Berechnung von Auszahlungen und Gehältern mit Hilfe von Abrechnungsübersichtsberichten verwenden.

Die App nimmt Screenshots auf, um den täglichen Betrieb zu überprüfen und die Arbeitsgewohnheiten Ihrer Mitarbeiter zu verfolgen. Mit Monitask können Sie die von Ihrem Team verwendeten Websites und Anwendungen überprüfen. Identifizieren Sie irrelevante Websites und Stunden, die mit sich wiederholenden Aufgaben verbracht werden.

Wie behalte ich den Überblick über meine Stunden mit einer cloudbasierten App?

Mit Monitask können Sie jede einzelne Minute verfolgen, die Sie für eine bestimmte Aufgabe oder das gesamte Projekt aufwenden.

Mit dieser App können Freiberufler und Angestellte manuell eine Uhr starten, wenn sie mit der Arbeit an einer Aufgabe oder einem Projekt beginnen. Das Softwareprogramm nimmt automatisch Computer-Screenshots in einem bestimmten Zeitintervall oder nach dem Zufallsprinzip auf, je nach Wunsch.

Sie können die Screenshots online einsehen und sie als Beweis für die geleistete Arbeit betrachten. Es gibt keine Spionage, und Sie profitieren von vollständiger Transparenz.

Wenn Sie Arbeitgeber sind, können Sie die Programme Ihrer Angestellten oder Freiberufler während deren Arbeitszeit überprüfen. Außerdem erhalten Sie vollständige Berichte über die Dauer, für die ein bestimmtes Programm verwendet wurde.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Screenshot-Überwachung für Mitarbeiter und Freiberufler völlig transparent ist. Sie können selbst bestimmen, wann sie die Überwachung ihrer Arbeit starten und beenden wollen. Sie können alle Screenshot-Aufnahmen einsehen und sind somit über alles informiert, was zur Überprüfung durch den Arbeitgeber hochgeladen wird.

Damit ist Monitask ein hervorragendes cloudbasiertes Zeiterfassungsprogramm für Unternehmen jeder Größe, die mit Remote-Teams arbeiten. Das können Remote-Mitarbeiter, Freiberufler, Auftragnehmer und Mitarbeiter sein, die gelegentlich von zu Hause aus arbeiten.

Wie kann ich die Zeiterfassung starten?

Schritt 1

Erstellen Sie ein Monitask-Konto

Registrieren Sie sich für eine kostenlose 10-Tage-Testversion

Schritt 2

Mitarbeiter und Remote-Mitarbeiter einladen

Klicken Sie im Dashboard auf "Laden Sie Ihr Team ein" und fügen Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Teammitglieder hinzu. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern zu Ihrem Konto hinzufügen.

Schritt 3

Bitten Sie die Mitarbeiter, mit der Zeiterfassung über Monitask zu beginnen

Ihre Teammitglieder müssen die Zeiterfassungs-App herunterladen und beginnen, sie zu verwenden, um die für Arbeitsaufgaben aufgewendete Zeit zu erfassen. Firmeninhaber, Administratoren und Manager müssen Monitask nicht installieren, da die Daten über das webbasierte Echtzeit-Dashboard zugänglich sind.

Schritt 4

Weisen Sie Projekte und Aufgaben zu

Mit den Projektmanagement-Funktionen können Sie den Teammitgliedern Projekte zuweisen und die mit jedem Projekt und jeder Aufgabe verbundenen Arbeitsstunden überprüfen.

Schritt 5

Überprüfen Sie Arbeitsstunden und Arbeitsnachweise

Verwenden Sie das Live-Dashboard, um Online-Mitarbeiter, deren Zeiteinträge, Screenshots, Aktivitätslevel und Internetnutzung zu überprüfen.

Schritt 6

Verwenden Sie Monitask weiter, um tiefere Einblicke zu erhalten

Monitask analysiert die Zeiten und Daten in Ihrem gesamten Unternehmen. Nachdem Sie die Software mehrere Wochen lang genutzt haben, erstellt sie umfassende Berichte, damit Sie Engpässe, Produktivität und Prozesse analysieren und identifizieren können.

Alle Monitask-Funktionen

Zeit- und Ressourcenerfassung
Mitarbeiter-Planungs-System
Cloud-Anwesenheitssystem
Arbeitsstunden-Tracker
Zeiterfassung und Rechnungsstellung
Mitarbeiter-Stunden-Tracker
Timesheet-Cloud-Lösung
Tägliches Aktivitätsprotokoll mit Bildschirmfotos